BIOGRAPHIE

Xenia Evangelista, in Hamburg geboren und heute in München zuhause, bewegt sich auf faszinierend neue Art im Genre Lyrik. Schreibend berührt, erzählt sie vom Leben, von der Liebe, der Sehnsucht, dem Schmerz und der Hoffnung … Sie spricht von den BauSteinen menschlichen Seins und Handelns. Fesselnde Wortkompositionen verzaubern und entführen den Betrachter gleichermaßen und laden ein, Erlebtes neu zu empfinden.

'Steine sprechen'. Ihre dialogischen Kunstwerke verändern das Bewusstsein des Lesers, werfen Fragen auf, veranlassen zur Suche nach (neuen) Antworten und entführen zu einer Reise in die tieferen Dinge des Lebens.

Die Autorin ist bekannt aus zahlreichen Veröffentlichungen in Zeitschriften, Literaturmagazinen, Anthologien und öffentlichen Auftritten. Internationale Kooperationen mit renommierten Künstlern, insbesondere aus dem Bereich der klassischen Musik, spiegeln das breite Spektrum der Künstlerin, ihre Vielfalt und ihre Suche nach dem Neuen wider.

Ihr Gedichtband "espressivO!"; die Uraufführung des Liederzyklus' "sie ist Aber" (Komponist: Helmut Schmidinger, Gesang: KS Ildikó Raimondi, Sopran, Klavier: Dino Sequi); die CD "In C Est", Kompositionen (Vladimir Genin) nach ihrer lyrischen Dichtung wurden von Fachwelt und Publikum gleichermaßen begeistert aufgenommen.